Christoph Samuel

Ich leitete als verantwortlicher Maurer- Polier 10 Jahre lang, bis Ende 2002, Baustellen unschöner Objekte.

Die Energie und die stressigen Termine auf dem Bau haben mich dazu motiviert eine zweijährige Pause zu machen.

2003 durfte ich in Ecuador als Hauptverantwortlicher Architekt,

Ingenieur und Bauarbeiter in einer Person das zweistöckige, 8- eckige Haus eines Freundes bauen.

In dieser Zeit ist in mir der Wunsch entstanden, als mein eigener Chef, naturbewussten Menschen, Träume zu bauen.

Am 1. Mai 2006 gründete ich dann die Firma Sigrist Altbausanierungen.

So habe ich damals ohne Businessplan, im Familien- und Freundeskreis mit kleineren Bauarbeiten mein Junggesellenleben finanziert.

2012 bin ich Vater geworden. 

Seit der Geburt unserer Tochter (2014 ist auch noch unser Sohn geboren) wurde mir immer klarer, dass Positionierung und Marketing genauso wichtig ist wie meine praktischen Arbeiten.

Seit März 2017 läuft Tadelakt plus und ich freue mich, vielen interessierten Menschen bei der Realisierung ihrer Träume, aussergewöhnliche Naturunikate zu erschaffen.

herzlichst Christoph Samuel Sigrist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.